nVent RAYCHEM BSA selbstregelnde Heizbänder für Begleitheizungen

Überblick

Selbstregelnde Heizbänder für den Rohrleitungs-Frostschutz und die Prozesstemperaturhaltung bis 65°C, in nicht-ex Bereich

Das selbstreglende Heizkabel nVent RAYCHEM BSA ist für Frostschutz- und Temperaturwartungs-Anwendungen bis 65°C mit einer maximalen Exposition von 85°C ausgelegt. Es ist die perfekte Alternative zu unserem bekannten nVent RAYCHEM BTV-Heizkabel, wenn es in industriellen, nicht explosionsgefährdeten Bereichen mit geringer anorganischer Exposition verwendet wird.
Zwei modellen verfügbar:

  • 3BSA2-DR (10 W/m @ 10°C)
  • 7BSA2-DR (23 W/m @ 10°C)

Hauptvorteile
Super flexible

  • Die Folienumwicklungs-/Ableitdrahttechnologie und die modifizierten Polyolefin-Mäntel bieten ein hochflexibles Kabel, das in komplexen oder kleinen Rohrnetzen problemlos zu handhaben ist.

Einfach zu installieren

  • Die einzigartige Konstruktion ermöglicht das Abmanteln der Jackets in kürzester Zeit für eine schnelle Verbindung.
  • Die industrielle Komponenten van BSA wurden entwickelt, um die Installationszeit zu minimieren. Die Anschlusskasten enthalten Federklemmen und unverlierbare Schrauben. Die Endabschlussgarnitur ist gelgefüllt und ermöglicht den Abschluss innerhalb von Sekunden.
  • Die selbstreglende Eigenschaft des BSA-Heizkabels begrenzt seine Oberflächentemperatur und ermöglicht die sicherste Begleitheizung kritischer Leitungen ohne zusätzliche Steuerungen oder Begrenzer.

Sehr zuverlässig

  • Die Folienumwicklungs-/Ableitdrahttechnologie bietet eine 100% elektrische Erdungsabdeckung für ultimative Sicherheit.
  • Durch die Verwendung der gleichen RAYCHEM-Technologie mit vernetztem Heizkern wie der bekannte BTV ist der BSA während des Betriebs mit langer Lebensdauer äußerst zuverlässig.
  • Das BSA-Heizsystem wird mit einem 10-jährigen Produktgewährleistung-Programm geliefert.

Technische Spezifikationen

3BSA2-DR7BSA2-DR
Nennabgabeleistung bei 10°C10W/m23 W/m
Nennspannung230 Vac230 Vac
Maximale Heizkreislänge150 m120 m
Maximale Halte- oder Einsatztemperatur (dauernd eingeschaltet)65°C65°C
Maximale Kurzzeit-Einsatztemperatur (intermittierend eingeschaltet)85°C85°C

Dokumentation

Datenblätter
Marketingbroschüren

nVent RAYCHEM BSA Cable Stripping

Connection and Protection