Anschlusskasten nVent RAYCHEM JBS-100 für Begleitheizungssysteme

Überblick

Integrierter Anschlusskasten mit einer Heizbandeinführung

Der Anschlusskasten JBS-100 ist für den elektrischen Anschluss eines Parallel-Heizbandes vom Typ RAYCHEM BTV, QTVR, XTV, KTV oder VPL geeignet. Der JBS-100 integriert die Funktionen einer Anschlussgarnitur und einer Isolierungseinführung.

Er ist für den Einsatz in Ex-Bereichen freigegeben.

Der Haltefuß schützt das Heizband und ermöglicht eine Wärmedämmung von bis zu 100 mm (4'').

Es gibt drei Basisausführungen für unterschiedliche Installationsverfahren. Alle Kästen sind auch mit Kontrollleuchte erhältlich.

  • JBS-100-E, JBS-100-L-E
  • JBS-100-EP, JBS-100-L-EP
  • JBS-100-A, JBS-100-L-A

Hauptvorteile

  • Einfache Auslegung für Ex-Bereiche
    • Essenzielle Voraussetzung für die Ex-Systemzulassung
    • Eine Produktreihe für alle selbstregelnden Heizbänder von RAYCHEM
  • Schnelle Installation und zuverlässiger Betrieb
    • Geräumige Gehäuse mit Zugriff an der Vorderseite und unverlierbaren Gehäusedeckelschrauben
    • Robuste Federklemmen für sichere Fixierung
    • Kaltanschlusstechnik, daher weder Heißluftgebläse noch Heißarbeitserlaubnis erforderlich
    • RAYCHEM-Dichtkappe für das Heizelement mit dauerelastischer Dichtmasse (keine Aushärtungszeit/keine Probleme mit nicht haftenden RTV-Silikonen)

RAYCHEM JBS-100 junction box installation

Connection and Protection